Inhalt > Wie kann man Augenkrankheiten vermeiden > Kontaktlinsenträger

2. Wie kann man Augenkrankheiten vermeiden?
Aktuelles Kapitel: Kontaktlinsenträger
Weitere Kapitel: Richtige Sonnenbrille · Schwachsichtigkeit bei Kindern · "Grüner Star" (Glaukom) · "Grauer Star" (Katarakt) · Diabetische Retinopathie · Vitaminmangel · Medikamente

Was müssen Kontaktlinsenträger beachten?

Vorteile und Nachteile von Kontaktlinsen

Vorteile von Kontaktlinsen:

  • keine Blickfeldeinschränkung in Vergleich zu Brille
  • keine Randverzerrung
  • keine Behinderung beim Sport
  • kein Drücken des Brille am Nasenrücken
  • kein Beschlagen
  • nicht sichtbar

Nachteile von Kontaktlinsen:

  • Handhabung der Kontaktlinsen beansprucht Zeit und Übung
  • sorgfältige, tägliche Pflege mit speziellen Mitteln erforderlich
  • können verloren gehen (schwimmen, etc.)
  • müssen erneuert werden
  • bei bakteriellen Verunreinigungen droht Hornhautgeschwür
  • regelmäßige Kontrolle bei Augenarzt notwendig

Tips beim Umgang mit Kontaktlinsen

Oberstes Gebot beim Umgang mit Kontaktlinsen

  • Hände gründlich waschen, besonders nach Auftragen eines Make ups
  • Wassergefäß zum Abspülen von heruntergefallen Kontaktlinsen bereitstellen
  • Unmittelbar vor Einsetzen Kontaktlinse mit frischen Wasser abspülen
  • Kontaktlinse niemals über Tischfläche oder Spiegelfläche ziehen

Gegenanzeigen (Wann sollte man auf Kontaktlinsen verzichten?)

  • Entzündungen und Verletzungen des Auges
  • Erniedrigte Hornhautsensibilität
  • Mangelhafte Benetzung der Hornhaut
  • Liddefekte
  • Allgemeinerkrankungen mit Immunschwäche

Hinweise & Tips

  • Regelmäßig Nachkontrolle und Überprüfung der Kontaktlinsen
  • Stets sorgfältige Reinigung und Desinfektion der Kontaktlinsen
  • Empfohlene Tragezeiten nicht überschreiten
  • Austauschintervalle der jeweiligen Kontaktlinse nicht überschreiten
  • Nie beschädigte Kontaktlinsen verwenden
  • Tägliche Verwendung von speziellen Pflegemittel, die auf Ihre Kontaktlinse abgestimmt sind

Kontaktlinsen & Make up

  • Kontaktlinsen erst nach Auftragen des Make ups einsetzen
  • Kontaktlinsen vor Abschminken herausnehmen
  • Nicht verwendet werden sollte, da sie zu Verschmutungen der Kontaktlinse führen können
  • Puder-Lidschatten,
  • Wimperntusche mit Häarchen,
  • Kajalstifte, die innen am Lidrand aufgetragen werden

Zeichen der Unverträglichkeit der Kontaktlinse

  • übermäßiger Tränenfluß
  • starke Rötung
  • Sehverschlechterung
  • Nebelsehen
  • Schmerzen

Bei Auftreten eines dieser Zeichen sollten Sie sofort Ihren Augenarzt aufsuchen!

Richtige Sonnenbrille · Kontaktlinsenträger · Schwachsichtigkeit bei Kindern · "Grüner Star" (Glaukom) · "Grauer Star" (Katarakt) · Diabetische Retinopathie · Vitaminmangel · Medikamente

Copyright © 2000 Online Journal of Ophthalmology · Impressum · Probleme? Mail an webmaster@onjoph.com