Schätztabelle und Berechnungformel für Papillenfläche, ausgehend von der Ophthalmoskopie an der Spaltlampe nach Jonas (Papastathopoulos und Jonas; Am J Ophthalmol 1995)

[ Schätztabelle | Online-Berechnung ]

1.) Schätztabelle
Die Papiellenfläche kann bei der Ophthalmoskopie an der Spaltlampe geschätzt werden, wenn die Höhe des Spaltes geräteseitig messbar ist (z.B. Haag Streit). Der systematische Fehler durch Abbildungsfehler ist bei Augen mit einer Ametropie +/- 5,0 Dpt vernachlässigbar (papastathopoulos und Jonas, Am J Ophthalmol 1995).

Vorgehensweise für Goldmann Kontaktglas oder Volk 78 Dpt Lupe:

  1. Spalt einstellen und auf die Papille projezieren
  2. Höhe des SPaltes dem Papillendurchmesser anpassen (Papillengrenze: Innenrand des Alschigschen Skleralrings) und
  3. Höhe des Spaltes von der Skala notieren
  4. Den gleichen Vorgang mit waagerecht gestelltem Spalt wiederholen.
  5. Die Papillenfläche ergibt sich aus der Tabelle.

Schätztabelle für Papillenflächen für Goldmann Kontaktglas oder Volk 78 Dpt Lupe (Wert1 x 1,26 x Wert2 x 1,26 x pi / 4)

2,0 1,99 2,24 2,49 2,74 2,99 3,24 2,49 3,74 3,99 4,24 4,49 4,74 4,99          
1,9 1,89 2,13 2,37 2,60 2,84 3,08 3,32 3,55 3,79 4,03 4,26 4,50 4,74 4,97        
1,8 1,79 2,02 2,24 2,47 2,69 2,92 3,14 3,36 3,59 3,81 4,04 4,26 4,49 4,71 4,94      
1,7 1,69 1,91 2,12 2,33 2,54 2,75 2,97 3,18 3,39 3,6 3,81 4,03 4,24 4,45 4,66 4,87 5,08  
1,6 1,60 1,79 1,99 2,19 2,39 2,59 2,79 2,99 3,19 3,39 3,59 3,79 3,99 4,19 4,39 4,59 4,79 4,99
1,5 1,50 1,68 1,87 2,06 2,24 2,43 2,62 2,8 2,99 3,18 3,36 3,55 3,74 3,93 4,11 4,30 4,49 4,67
1,4   1,57 1,74 1,92 2,09 2,27 2,44 2,62 2,79 2,97 3,14 3,32 3,49 3,66 3,84 4,01 4,19 4,36
1,3   1,46 1,62 1,78 1,94 2,11 2,27 2,43 2,59 2,75 2,92 3,08 3,24 3,40 3,56 3,73 3,89 4,05
1,2     1,50 1,65 1,79 1,94 2,09 2,24 2,39 2,54 2,69 2,84 2,99 3,14 3,29 3,44 3,59 3,74
1,1       1,51 1,65 1,78 1,92 2,06 2,19 2,33 2,47 2,60 2,74 2,88 3,02 3,15 3,29 3,43
1,0         1,50 1,62 1,74 1,87 1,99 2,12 2,24 2,37 2,49 2,62 2,74 2,87 2,99 3,12
  0,8 0,9 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 1,8 1,9 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 2,5

2.) Berechnungsformel / Online-Berechnung
Bitte genutzte Lampe ankreuzen und horizontale und vertikale Duchmesser eingeben; Ihr Computer rechnet für Sie die Papillenfläche sofort aus!

Genutzte Lupe:
  Goldmann-Kontaktglas und Volk 78 Dpt Lupe   (Korrekturfaktor: 1,26²)
  Volk "Superfield" Lupe (Korrekturfaktor: 1,5²)
  Volk 60 Dpt Lupe (Korrekturfaktor: 1,0²)
Durchmesser:
mm horizontaler Durchmesser
mm vertikaler Durchmesser
Berechnung: horizontaler Durchmesser x vertikaler Duchmesser x pi / 4 x Korrekturfaktor

Die berechnete Papillenfläche beträgt mm²

Dr. Budde, Prof. Dr. Jonas, Univ.-Augenklinik Erlangen; Januar 2000


© 2000 OnJOph. Problems? Write E-Mail for webmaster@onjoph.com